Chic Choolee

Chic-Choolee

Liebe Geschworene,

Wir haben uns diese Woche wieder hier versammelt um euch unsere Angeklagte der Woche zu präsentieren: Julia von Chic Choolee heißt unsere Schuldige. Ihr wird vorgeworfen fantastische Outfits zu kreieren, die uns und vermutlich allen Blogleserinnen und -lesern regelmäßig die Sprache verschlagen. Aber mal Spaß bei Seite… Es macht uns große Freude Julia dabei zuzusehen, wie sie uns fast tagtäglich zauberhafte Outfits auf ihrem Blog präsentiert. Ihre Liebe zu Candy-Colours, Shorts, High-Heels und Röcken bleibt dabei nicht im Verborgenen und lässt somit das Herz von allen Fashionistas ein wenig höher schlagen.

Julias mädchenhafter easy chic besteht aus Jeansshorts, einem grauen Volant-Top, rosafarbenem Blazer & Clutch und nudefarbenen Ballerinas. Ich denke das ist Beweis genug, um Julia in Sachen Fashion Know-How schuldig zu sprechen und komme zu einem Urteil:

Julia ist die perfekte Kandidatin für das kombinationswunder. der Woche, was meint ihr?

Oui oui madame bizarre

oui-oui-madame-bizarre

Ja wen haben wir denn da? Wir konnten unseren Augen kaum trauen, als wir Jana von oui oui madame bizarre entdeckt haben. Sofort dachten wir an das It-Girl Taylor Momsen, als wir Jana mit ihren tollen hellblonden Haaren und ihrem extravaganten Look gesehen haben. Die Ähnlichkeit ist verblüffend, jedoch überzeugt uns Jana durch ihr grenzenloses Gespür für extravagante Kombinationen, die immer einzigartig und überzeugend bleiben und natürlich durch ihre Coolness. Ob Batikjeans zu Karohemd, bauchfreies Ethno-Top zu zerfetzten Jeansshorts oder T-Shirt mit Totenkopfprint zu Fransentasche und Boots: Egal wie wild Janas Stilmix ist, sie schafft es mit ihrer überzeugten Haltung jedes Outfit mit einer Selbstverständlichkeit zu tragen, die einen vor Neid fast erblassen lässt!

Wenn wir euch neugierig gemacht haben, dann seht euch doch mal Janas Outiftpost Finally Spring! An. Wir sind ganz hin und weg von ihrer Kombination aus schwarzen Hotpant, Spitzenshirt und Jeffrey Campbell Heels, was sagt ihr?

Madame Petite

Madame-Petite

Unser kombinationswunder. der Woche – Jessica von Madame Petite– ist in unseren Augen eine ganz große Nummer. Denn Jessica schafft es auf ihren stimmungsvollen Bildern, Post für Post diesen gewissen Moment einzufangen, der die Welt kurz stehen bleiben lässt. Und dabei ist sie so unglaublich sympatisch und natürlich und auch noch umwerfend gekleidet, womit sie uns endgültig davon überzeugt, dass sie in unsere Reihe der kombinationswunder. aufgenommen werden muss. Ob Jeans, Bikerboots, Pullover und royalblauer Mantel oder doch lieber spitze Stiefeletten á la Isabel Marant, Isabell ist immer top gekleidet, ohne dabei verkleidet zu wirken.

Ihr Look On Stairs hat uns regelrecht umgehauen: Two Tone Trench, Jeans, Nietenbooties, Musterbluse, XXL Schal und hochroten Lippen! Und dann noch dieses zauberhafte Lächeln im Gesicht! Hach…. Was soll man da noch sagen… Die liebe Jessica bekommen wir wohl nicht so schnell aus dem Sinn!

Fashion Gamble

Fashion-Gamble

Bei unserem kombinationswunder. der Woche ist der Name eindeutig Programm. Joy von Fashion Gamble versprüht pure Fashionfreude und lässt uns zum Glück regelmäßig daran teilhaben. So ist es uns möglich einen sehnsuchtsvollen Blick auf ihre bunt gemixten Outfitkreationen zu werfen. Passend zum Frühjahr können wir uns Anregungen zu knalligen Frühlings-Outfits holen, denn Joy ist ein Profi in Sachen Farb- und Materialmix. Nicht selten sehen wir sie in einem gemusterten Rock zu Streifenbluse, mit grüner Beuteltasche, Musterponcho oder im Allseits geliebten Animalprint.

Joy ist immer für eine Überraschung gut und zeigt uns mit ihrem Outfit für das Swarovski Event, dass grün und gelb perfekt miteinander harmonieren. Ihre grüne Louis Vuitton Beuteltasche ist der Perfekte Begleiter zu ihrem weiß-gelben Schachbrettmuster Mantel, dem Pullover mit Azteken Print, dem weißen Minirock und den silbernen Sandaletten. Das Outfit schreit regelrecht nach Frühling- und wenn schon das Wetter nicht mitspielt, heizt uns Joy mit ihren Outfits allemal richtig ein!